Zughafen
Erfurt

06.07.2024

Acts

Tickets

Music

About

Infos

ACTS

TICKETS

Die Vorverkaufspreise sind bis zum 14.07.2023 um 24 Uhr gültig. Am Veranstaltungstag gibt es Tickets an der Tageskasse.






Tickets

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für diese Veranstaltung aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf “Tickets kaufen” können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketsanzahl verändert werden.
Tickets sind nicht länger verfügbar



ABOUT

Hinter dem Blaumachen Festival steht ein musikbegeisterter Freundeskreis, der es liebt neue Musik live zu entdecken. Wir wollen mit der Ausgestaltung und Etablierung eines Musikfestivals einen eigenen Beitrag zur Kunst- und Kulturszene in unserer Heimatstadt Erfurt leisten. Dafür holen wir angesagte Künstler*innen und spannende Newcomer*innen in die Stadt. Zusammen mit euch feiern wir an einem Tag, auf zwei Bühnen mit elf Acts Musik, Kunst und Toleranz.

Der Name Blaumachen spielt auf die Vergangenheit des Waid-Färbens in Erfurt an und spiegelt die Verbundenheit mit unserer Heimatstadt wider. Es schwingt auch die Verheißung eines warmen Sommertages mit, an dem nur Musik gehört und einfach mal blaugemacht wird.

Unser Verein ist gemeinnützig orientiert und arbeitet ehrenamtlich. Willst du uns mit einer Spende, Förderung oder deinem Engagement unterstützen? Dann melde dich gerne bei uns.

Spotify Playlist Dummy Spotify Playlist Dummy

Klicke auf "Playlist laden", um den Inhalt zu laden und die Playlist abzuspielen.
Durch deinen Klick werden Cookies von Spotify geladen.

Playlist laden

INFOS

Es wird heiß. Gibt es Schatten?

Keine Sorge, auch wenn der Wetterbericht Temperaturen über 30 Grad prognostiziert, geben wir uns große Mühe, dass alle dabei einen kühlen Kopf bewahren.

Schatten:

In den Chill-Bereichen gibt es Sonnensegel, die für Schatten sorgen. Auch vor unserer Stattstrand-Bühne sorgen wir mit Sonnensegeln für möglichst viel Schatten.

Die Bühne in Halle 6 ist, wie der Name schon sagt, innerhalb einer Halle und somit im Schatten. Die Halle ist groß und hoch, sodass darin relativ angenehme Temperaturen herrschen.

Wasser:

Pro Besucher*in darf eine PET-Flasche mit nicht-alkoholischem Inhalt (bis 1 Liter) mitgebracht werden.

An der Bar wird es aufgrund der Hitze stilles Wasser (0,4 l) zum günstigen Preis von 1 € geben.

Geplant ist auch eine Abkühlung mit Wassersprenklern im Außenbereich.

Wir geben alles, damit die Temperaturen für uns alle so angenehm wie möglich werden.

Bitte achtet auf euch! Denkt an Kopfbedeckungen, Sonnenschutz und daran ausreichend Wasser zu trinken!

PS: Es wird auch leckeres Eis am Food-Stand geben.

Welche Tickets gibt es und was bedeutet ermäßigt?

Tickets gibt es hier auf unserer Website. Der Vorverkauf läuft bis zum 14.07.2023 24 Uhr. 
Am Veranstaltungstag gibt es Tickets an der Tageskasse am Zughafen. Diese kosten 34 € bzw. 29 € (ermäßigt). Dort könnt ihr bar oder per Paypal bezahlen.

Tickets für die Aftershowparty sind ebenfalls an der Abendkasse erhältlich. Diese kosten 7 € (5 € ermäßigt).

Ermäßigungen beim Ticketkauf gibt es für Schüler*innen, Studierende, Auszubildende, Personen, die aktuell den Bundesfreiwilligendienst (BFD) oder ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) absolvieren und Inhaber*innen eines Sozialausweises. Menschen mit Behinderung mit dem Merkzeichen „B“ im Ausweis können kostenlos eine Begleitperson zum Festival mitbringen.

Bitte bring deinen am Veranstaltungstag gültigen Ermäßigungsnachweis zum Festival mit und zeige ihn am Einlass vor.

Kinder unter 8 Jahren haben in Begleitung einer erziehungsberechtigten Person freien Eintritt zum Festival.

Keine Frage. Awareness ist uns wichtig!

Auf unserem Festival wünschen wir uns ein respektvolles und achtsames Miteinander. Wir möchten einen Safer Space kreieren, in dem jede Form von Diskriminierung und Gewalt aufgrund von Rassismus, Sexismus, Klassismus, Queerfeindlichkeit, Ableismus oder Antisemitismus keinen Platz hat. Derartige Grenzüberschreitungen werden nicht geduldet.

Hier geben wir dir einen Überblick über unsere Awareness-Richtlinien.

Bei Fragen, Anmerkungen oder Kritik zum Thema Awareness sind wir für euch vor, während und nach dem Festival erreichbar: awareness@blaumachen-festival.de

Wie komme ich zum Festival?

Das Blaumachen Festival findet in zentraler Lage auf dem Gelände des Erfurter Zughafens statt. Ihr findet den Zughafen unter dieser Anschrift:
Zum Güterbahnhof 20, 99085 Erfurt

Füße, Rad und Nahverkehr:
Erfurter*innen erreichen das Festival am besten zu Fuß oder mit dem Fahrrad.
Die nächsten Straßenbahnhaltestellen sind „Erfurt Hauptbahnhof“ oder „Leipziger Platz“. Von dort läufst du noch ca. 10 Minuten zum Zughafen.

Zug:

Unser wunderschönes Erfurt liegt nahezu in der Mitte Deutschlands – wir sind fast von überall schnell mit dem Zug zu erreichen. Von Leipzig nach Erfurt fährst du 40 Minuten, von Berlin weniger als 2 Stunden, von München und Frankfurt weniger als 2,5 Stunden. Und aus Thüringen sind wir sowieso ruckzuck zu erreichen.

Praktisch: Unsere Location, der Zughafen, ist gerade mal 10 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof entfernt.

Auto:

Wenn ihr mit dem Auto anreist, könnt ihr kostengünstig auf dem nahegelegenen DB-Parkplatz für 3 € pro Tag parken. Alternativ könnt ihr das Parkhaus am Hauptbahnhof nutzen.

Wie sieht der Zeitplan aus?

Der Einlass zum Festival beginnt um 12:00 Uhr. Um 13:00 Uhr startet das erste Konzert. Da die Konzerte abwechselnd auf zwei Bühnen stattfinden, kannst du jedes Konzert sehen.

Das letzte Konzert endet um 22:45 Uhr, unsere Indie-Disco um 02:00 Uhr.

Zeitplan:

Stattstrand:
13:00 – 13:45: Byrd Dhillon
15:00 – 15:45: Jacob Fortyhands
17:00 – 17:45: Paul Weber
19:00 – 19:45: Power Plush
21:00 – 21:45: Philine Sonny

Halle 6:
14:00 – 14:45: SERPENTIN
16:00 – 16:45: LEEPA
18:00 – 18:45: TEMMIS
20:00 – 20:45: Cinemagraph
22:00 – 22:45: Razz

23:00 – 02:00: Aftershow mit Preller

Ist das Festival barrierefrei?

Der Zughafen ist nur teilweise barrierefrei. Am besten wendest du dich vor deinem Besuch an uns, damit wir eine Lösung finden. Schreib eine Mail an info@blaumachen-festival.de

Was gibt’s zu essen und zu trinken?

Es wird ein feines Angebot an Essen und Getränken geben – natürlich auch mit vegetarischen und veganen Optionen. Auf unserem Instagram-Account halten wir euch dazu auf dem Laufenden.

Pro Besucher*in darf eine PET-Flasche mit nicht-alkoholischem Inhalt (bis 1 Liter) mitgebracht werden. Bitte lasse Alkohol und deine eigene Verpflegung zu Hause.

Ich habe beim Festival etwas verloren, was kann ich tun?

Gefundene Gegenstände gibst du am besten an unserem Vereins-Stand auf dem Festivalgelände ab. Wenn du etwas verloren hast, melde dich dort oder schicke eine Mail an info@blaumachen-festival.de

Darf ich Fotos und Videos machen?

Wir freuen uns eure Fotos und Videos vom Festival in den sozialen Netzwerken unter dem Hashtag #blaumachenfestival zu entdecken! Fotografieren dürft ihr bei uns mit analogen und digitalen Kleinbildkameras und euren Handykameras. Spiegelreflexkameras und andere Kameras mit Wechselobjektiven sind nicht erlaubt. Film und Tonaufnahmen mit mehr als 30 Sekunden Länge, insbesondere unserer Künstler*innen sind generell verboten.

Darf ich mein Haustier mitbringen?

Nein. Wir können kein angenehmes Umfeld für dein Haustier garantieren. Egal, ob Hausschwein, Hund oder Katze – bitte lass deine Tiere zu Hause.

Ich bin noch nicht 18, darf ich trotzdem blaumachen?

Wenn du noch nicht 18 Jahre alt bist, darfst du unser Festival bis 24 Uhr besuchen. Bist du noch keine 14, dann darfst du leider nur mit einer erziehungsberechtigten Person auf das Festivalgelände.

Welche Vorgaben gibt es für Taschen und Rücksäcke?

Bitte bring keine Taschen oder Rücksäcke mit, die größer als 55 x 40 x 20 cm sind.

Glasbehälter, Dosen, Plastikkanister, alkoholische Getränke, pyrotechnische Gegenstände, Fackeln, Waffen und sonstige gefährliche Gegenstände sind auf dem Veranstaltungsgelände verboten.

Wo erhalte ich Presse-Infos?

Du möchtest in der Presse über uns berichten? Yeah! Mach das unbedingt. Für weiterführende Informationen, Fotos, Gespräche und ewige Dankbarkeit wende dich gerne an mira@blaumachen-festival.de

Ich will mithelfen und den Verein unterstützen!

Na, aber unbedingt! Die einfachste Art das Festival zu unterstützen, ist der Kauf eines Support-Tickets. Auch Spenden jeder Höhe sind willkommen und eine große Hilfe für uns. Da wir ein gemeinnütziger Verein sind, erhältst du dafür natürlich auch eine Spendenquittung.

Wenn du uns tatkräftig unterstützen möchtest, schreib uns eine Mail an info@blaumachen-festival.de – wir schicken dir dann ein Formular, um in den Verein einzutreten bzw. besprechen mit dir, wie du uns auch ohne Vereinszugehörigkeit helfen kannst.










Logos Erfurter Kultursommer


Instagram


Facebook


Spotify

Blaumachen Festival
15. Juli 2023
Zughafen
Zum Güterbahnhof 20, 99085 Erfurt
Einlass: 12:00 Uhr | Beginn: 13:00 Uhr

Spenden  Impressum  Datenschutz  AGB

Nach oben scrollen